top of page

Berater: Neue Business-Serie aus Deutschland

Neue Serie „Berater - Leben auf der Überholspur“


Eine eher amerikanische Herangehensweise hat wirtschaft tv bei seiner neuen Reality-Serie gewählt. Bei dem neuen Format „Berater - Leben auf der Überholspur“ handelt es sich nicht um eine typische Reality-Soap, sondern eher um eine Reality-Doku. Denn die Hauptdarsteller sind keine Schauspieler oder Laiendarsteller wie in anderen Reality-Formaten, sondern es handelt sich um echte Berater, die in ihrem Berufsalltag begleitet werden. Auch die Branchen sind abwechslungsreich: Finanzen, Immobilien, Fitnessindustrie und Automobil. Die hohe Dichte von spannenden Fällen in den Episoden lässt jedoch vermuten, dass es eine Art Drehbuch gegeben hat. Produzent Julien Backhaus sagt dazu nur so viel: „Wir wollten ein sehr lebensnahes Format kreieren. Deswegen arbeiten wir mit realen erfolgreichen Beratern. Die typischen Spannungsbögen durften aber natürlich nicht fehlen. Die Zuschauer erwarten gute Unterhaltung und wollen einem Berater nicht eine Stunde bei der Büroarbeit zusehen. Da muss schon ordentlich was passieren vor der Kamera.“ Dass das Konzept ankommt, lässt sich am überraschend großen Erfolg auf Amazon Prime Freevee ablesen. Dort hatte es der Serienneuling schnell auf Platz eins der Doku-Serien geschafft und sogar ZDF-Formate hinter sich gelassen. Aktuell stehen die ersten beiden Staffeln kostenlos zum streamen auf Amazon Prime Freevee bereit. Im Apple TV Store sind beide Staffeln kostenpflichtig erhältlich.

Produzent Julien Backhaus bei der Premiere

Comentarios


bottom of page