Handlungsfähig bleiben...

WAS TUN, WENN UNTERNEHMEN NICHT MEHR HANDLUNGSFÄHIG SIND


Foto von Thomas Mohn

Das Coronavirus ist da und wird Arbeitnehmer und Arbeitgeber in den kommenden Wochen vor neue Herausforderungen stellen. Für die meisten Unternehmen ist die unterbrechungsfreie Fortsetzung des üblichen Geschäftsbetriebs notwendige Voraussetzung, um finanzielle Schäden bis hin zum Konkurs weitestgehend zu vermeiden. Kommunikation spielt dabei klarerweise eine zentrale Rolle - sowohl intern unter Mitarbeitern, als auch extern im Kontakt mit den Kunden. BOCKHOFF technologies ist der Partner für digitale Kommunikation und das in guten, wie auch in schlechten Zeiten. Bei sämtlichen Fragen zu Telekommunikations-Maßnahmen - von HomeOffice-Lösungen über Warteschleifen-Management bis hin zur Multichannel-Kampagne inkl. WhatsApp Messages, ist BOCKHOFF technologies der Ansprechpartner.


Distance Conferencing

Allein aber zusammen – BOCKHOFF technologies bietet digitale Konferenz- und Meetinglösungen, bei der Entfernungen keine Rolle spielen. Mit leicht verständlichen Systemen eröffnen sich so weltweite Möglichkeiten der vernetzten Kommunikation.


Voll funktionsfähig im HomeOffice

Effektives und sicheres Arbeiten von zu Hause ist unkompliziert und schnell eingerichtet.


IT-LÖSUNGEN, KONFERENZRAUM- und Gebäudetechnik

Die Digitalisierung eröffnet enorme Wachstumschancen – und Bockhoff technologies hilft dabei, diese für sich zu nutzen. Denn über alle Branchen, Sektoren, Regionen und Unternehmensgrößen hinweg, bedeutet diese Veränderung bessere Prozesse, die die Gesamteffizienz steigern und die Kosten reduzieren. Mit intelligenter Gebäudetechnik, kompetenten IT-Leistungen sowie Seminaren hat das Stadtlohner Unternehmen seinen Platz am Markt gefunden.


Ein besonderer Fokus liegt dabei auf die Weitergabe von Wissen. „Um für die Digitalisierung gerüstet zu sein, braucht es auch inhouse eine Menge Know-how. Nur so ist erfolgreiches Change-Management möglich“, sagt Michael Bockhoff, geschäftsführender Gesellschafter.


Dazu zählen manchmal schon ganz elementare Dinge wie regelmäßige Updates. Das ist leichter gesagt als getan, wie Anfang des Jahres die Einstellung des Supports für Windows 7 zeigte. Auch Serverupdates sind Themen, mit denen Geschäftsführer Markus Leuderalbert regelmäßig konfrontiert wird. Der zertifizierter Mircosoft-Trainer und Digitalisierungsberater weiß daher, wie wichtig das schärfen der Sinne für solche Problematiken ist: „Dabei liefern wir keine Lösungen von der Stange, sondern führen zunächst eine moderierte Bedarfsanalyse im Unternehmen durch. Die anschließende Konzepterstellung orientiert sich dann am tatsächlichen Kundenbedarf.“


Zu den Seminarthemen gehört neben der allgemeinen Digitalisierung auch Office 365, das weit mehr als nur die bekannten Möglichkeiten von Word, Excel und Power Point bietet. Dazu zählt, dass das cloudbasierte Produkt Anwendern die Möglichkeit bietet, ortsunabhängig von jedem Endgerät aus im Team zusammen zu arbeiten, ohne das Entfernungen eine Rolle spielen – gerade für Kollegen in HomeOffice ein wichtiges Feature. Das Fenster zu dieser neuen Office365 Welt ist Microsoft Teams. Ein weiterer, möglicher Baustein ist WeClapp, eine cloudbasierte ERP-Software, die CRM, Warenwirtschaft oder Buchhaltung einfach und kostengünstig steuern lässt. „Wir zeigen Automatisierungsmöglichkeiten im Workflow auf, die sich wiederum mit der Office 365 Welt verbinden lassen“, fasst Markus Leuderalbert zusammen. Für die Schulungen steht Kunden auch der innovative, smarte Schulungsraum des Unternehmens zur Verfügung. Aber das ist nur ein Standbein. Beim Thema IT hilft BOCKHOFF technologies von der Entwicklung der Strategie über die Auswahl von Hard- und Software bis zu Schulungen und anschließender Wartung. Dabei orientieren sich immer an ihrer Maxime: Bedarf finden - Problem lösen und dabeibleiben.


Nicht nur am Bildschirm, sondern auch in den Büros ist „smart“ das Stichwort. Deshalb hilft Michael Bockhoff als Experte bei der Gebäudeautomatisierung: „Durch intelligente Gebäudetechnik können der Energieverbrauch reduziert und Betriebskosten gespart werden. Zudem liefern Funktionen wie Fernüberwachung und Zutrittskontrolle in punkto Sicherheit ein noch besseres Gefühl.“ Ganz gleich ob Bürogebäude, Praxis, Ladenlokal, Hotel oder Industriehalle – Bockhoff technologies macht Räume energieeffizient und fit für die Zukunft. Mit Beratung, Planung, Entwicklung, Programmierung und Wartung – alles aus einer Hand.


BOCKHOFF technologies

Michael Bockhoff GmbH

Dinkellandstraße 13

48703 Stadtlohn

Telefon 2563 9078500

info@bockhoff.eu

www.bockhoff.eu

Abonnieren Sie unseren Newsletter und unsere Online Ausgabe kostenlos

  • Weiß Instagram Icon
  • Weißes Xing

© 2020 manager review GmbH