Versicherungsschutz darf keine offene Baustelle sein!

Rundum-Service der MBW Versicherungsmakler für die Baubranche

Handwerksbetriebe und Bauunternehmen bilden bei der MBW Group eine immer größere Kundengruppe. Dieser Erfolg ist einerseits in den branchenspezifischen Sonderlösungen für den Rundum-Versicherungsschutz und andererseits in flankierenden Unterstützungsleistungen begründet, meint Michael de Vries aus Osnabrück „Wir sprechen die Sprache der im Baugewerbe Tätigen; wir kennen deren Ausgangssituationen aus langjähriger Erfahrung und unzähligen Versicherungsprojekten – und wir schauen über den Tellerrand unserer Versicherungsleistungen hinaus. Aus diesem Grund werden wir als bodenständiger und verlässlicher Partner im Baubereich sehr geschätzt“, so der Diplom-Finanzwirt.


Empfehlungen der IHK oftmals übertroffen

Der Versicherungsmakler verfügt deutschlandweit über 50 Mitarbeiter, die sich mit den Besonderheiten der verschiedensten Wirtschaftszweige bestens auskennen. Neben den in der Baubranche üblichen Betriebshaftpflichtversicherungen bietet MBW eigens zugeschnittene Policen an, die konsequent am Bedarf der Handwerks- und Bauunternehmen orientiert sind. Die Empfehlungen der Industrie- und Handelskammer bilden hierbei eine Basis, werden aber laut Michael de Vries in vielen Punkten des Versicherungsschutzes sogar übertroffen. Um die Produktivität dauerhaft zu gewährleisten, empfiehlt der Versicherungsfachmann zudem für die Handwerksbetriebe eine Maschinenbruchversicherung, die sowohl mobile als auch stationäre Baumaschinen umfasst. Diese Police sowie viele weitere Einzelversicherungen lassen sich bei der MBW Group zu maßgeschneiderten Rahmenverträgen bündeln, die die individuellen Schadensrisiken angemessen berücksichtigen und zu günstigen Konditionen angeboten werden.


Prämienreduzierungen von rund 30 %

Hierin besteht ohnehin eine Kernkompetenz der MBW Versicherungsmakler, die sich ganz im Sinne ihrer Klienten aus einer Vielzahl von Produkten verschiedenster Anbieter bedienen können. „Gerade die Haftpflicht-, Fahrzeug- und Baumaschinenversicherungen sind im Baugewerbe häufig starke Kostentreiber. Das muss aber nicht sein. Deshalb haben wir exklusive Rahmenverträge ausgearbeitet, die nur unseren Kunden vorbehalten sind und große Einsparpotenziale schaffen“, sagt Michael de Vries. Einsparungen bei den jährlichen Versicherungsbeiträgen von rund 30 % sind laut MBW daher durchaus realistisch.

Doch nicht nur in Sachen Versicherungsprämien hilft MBW seinen Klienten dabei, die betriebswirtschaftliche Situation zu verbessern. Das Leistungsspektrum umfasst – zum Teil über partnerschaftlich verbundene Experten aus angrenzenden Dienstleistungsbereichen – beispielsweise auch die Unterstützung in Fragen der Finanzierung und der Investitionen.


MBW hilft bei der Überprüfung der BG-Beiträge

Michael de Vries ergänzt: „In den vergangenen Jahrzehnten haben wir außerdem festgestellt, dass viele Baufirmen und Handwerksbetriebe viel zu hohe Beiträge an die Berufsgenossenschaften zahlen. Wir arbeiten auf diesem Gebiet eng mit der Firma BG-Coaching zusammen und haben hier sehr gute Erfahrungen gemacht. Beispielsweise konnte ein Dachdecker aus unserem Kundenkreis dadurch seine jährlichen BG-Beiträge von 18.000 Euro auf 10.000 Euro senken. Man sieht: Es lohnt sich eben, möglichst viel Fachwissen unter einem Dach zu vereinen. Unsere Kunden aus dem Baugewerbe profitieren hiervon jedenfalls ganz erheblich!“


MBW Versicherungsmakler GmbH & CO. KG

Schledehauser Weg 18

49086 Osnabrück

Telefon 0541 94139391

michael.devries@mbw-os.de

www.mbw-os.de

Abonnieren Sie kostenlos

unsere digitale Ausgabe. 

  • Weiß Instagram Icon
  • Weißes Xing

© 2020 manager review GmbH