Aufgeräumt: Mehr Effizienz in Lager und Logistik

Käuper Lagertechnik schafft mehr Platz und Wirtschaftlichkeit

Foto von Simone Reukauf

Käuper Lagertechnik schafft mehr Platz und Wirtschaftlichkeit

Wie lässt sich der für das Lager und die Logistik vorgehaltene Platz deutlich effizienter nutzen? Diese Frage stellen sich immer mehr Unternehmen, deren Lagerflächen nahezu oder bereits vollständig erschöpft sind. Die passenden Antworten hat Bernd Käuper von der Käuper Lagertechnik aus Bad Laer im Landkreis Osnabrück parat. Von der Planung und Beratung über den Verkauf bis zur Montage bietet seine Firma in sich geschlossene Lösungen für die Optimierung der Intralogistik.

Mehr Übersichtlichkeit in der Aufbewahrung von Einzelteilen und Gebinden zu schaffen, ist nur ein Teil seiner umfangreichen Leistungen in der Lagertechnik. Ihm geht es auch darum, die Waren- und Materialflüsse innerhalb der Betriebsgelände seiner Kunden reibungsloser zu gestalten und so die Effizienz deutlich zu erhöhen.


KLT hat Regale und moderne Logistiksysteme auf Lager

Hierfür hat er beispielsweise verschiedenste Regalvarianten „auf Lager“ – wie zum Beispiel Paletten-, Kleinteil- und Kragarmregale sowie Stahlbaubühnen. Selbstverständlich werden alle Regalsysteme auf die Kundenanforderungen hin geplant und präzise maßgeschneidert.


Das Leistungsspektrum reicht aber noch deutlich weiter: „Wir stellen nicht einfach nur Regale auf, sondern überlegen, wie sich auf dem vorhandenen Raum mehr Stell- bzw. Lagerfläche schaffen und zugleich die Transportwege und -zeiten verkürzen lassen. Dies kann beispielsweise in den Einbau eines Schienensystems im Boden münden, mittels dessen sich verfahrbare Regale einfach und im Handumdrehen verschieben lassen – und zwar mit enormem Raumgewinn“, erklärt der gelernte Industriekaufmann und Industriefachwirt.

Griff ins oberste Regal:


Wirtschaftlichkeitsprüfung schafft Klarheit

Am Beginn der Konzepte steht in der Regel eine Analyse und Wirtschaftlichkeitsberechnung. So erhält der Auftraggeber die größtmögliche Transparenz darüber, wie sich Lager und Logistik vor Ort optimal darstellen und wann sich die Investition amortisiert hat. Die bei Käuper Lagertechnik erstellten Layout-Zeichnungen präsentieren die künftige Aufteilung der Flächen – in allen Dimensionen – sehr anschaulich und bilden die Grundlage für die Angebotserstellung.

„Ein besonderer Vorteil ist, dass wir neben der Planung und des Vertriebs auch die Montage der Regaltechnik im eigenen Hause haben – somit können wir äußerst flexibel auf verschiedenste Kundenanforderungen reagieren“, betont Bernd Käuper. Sein umfangreiches Know-how nutzt der Firmengründer mit seinem Team auf Wunsch auch für die regelmäßigen Regalinspektionen bei seinen Kunden. Diese Prüfung der Lagertechnik durch eine ausgewiesen kompetente Person ist nach DIN EN 15635 und durch die DGUV-Regel 108-007 vorgeschrieben. Hierbei werden die Regale zur Unfallvermeidung auf Anfahrschäden, Absenkungen und mangelhafte Befestigungen hin untersucht.


Von der ausführlichen, individuellen Beratung und Umsetzung bis zum nachgelagerten Service hat die Käuper Lagertechnik somit eine reichhaltige und vollständige Leistungspalette im Programm.


Käuper Lagertechnik

Bielefelder Straße 24a

49196 Bad Laer

Telefon 05424 647920

Mobil 0162 4860748

info@k-lagertechnik.de

www.k-lagertechnik.de